Die Baugebiete

/Die Baugebiete
Die Baugebiete2019-01-17T14:50:37+02:00

Um bauwilligen Bürgern die Gelegenheit zum Bauen zu geben,

wurde Anfang der 70er Jahre Sprakebülls erstes Baugebiet mit 7 Bauplätzen ausgewiesen. Die Straße bekam den Namen “Am Audeich”.

1998

entschloss sich die Gemeindevertretung ein zweites Baugebiet mit 6 Bauplätzen zu erstellen. Die Straße bekam den Namen “Maytoft”.

2002

mit 3 Bauplätzen die Straße Süderlücke.

2010

wurde das Baugebiet Wiesengrund mit 7 Bauplätzen erschlossen. 2015 waren alle Grundstücke vergeben und sind jetzt bereits bebaut.

Dank einer Initiative

der Gemeinde wurden die Haushalte in Sprakebüll im Frühjahr 2011 mit DSL versorgt.