Der Ereigniswald

//Der Ereigniswald
Der Ereigniswald2019-05-04T20:26:57+02:00

Im Jahre 2002 wurden die ersten Bäume in unserem Ereigniswald gepflanzt.

Alles schön ausrichten

Klaus Haß, zweiter von links (am Baum)

Es war Klaus Haß,

unser umtriebiger Landschaftsgärtner, der die Idee zu diesem Vorhaben hatte und seine Idee entwickelte sich schnell zu dem, was heute entlang unseres Fahrradweges nach Schafflund zu bewundern ist.
Klaus erlag im Jahre 2018 einer schweren Erkrankung.

Bis 2015 wurden bereits mehr als 90 hochwertige Laub- und Obstbäume gepflanzt. Bruno Thomsen ersann die Chronik zum Ereigniswald. In Bild und Text begann er, die Familiengeschichten der Pflanzer eines jeden Baumes festzuhalten. Nach seinem viel zu frühen Tod übernahm seine Tochter Sabine diese Aufgabe.

16 Jahre später